Karnevalissimo in den MMC Studios

21.02.17, 20:15 Uhr: ZDF präsentiert „Karnevalissimo“ aus dem MMC Studio 36 in Köln

Am Dienstag, 21. Februar 2017, startet das ZDF um 20.15 Uhr mit „Karnevalissimo – Das Gipfeltreffen des Humors“ in die Hochphase der der närrischen Tage.

Die ZDF-Karnevalsshow „Karnevalissimo“ aus dem MMC Studio 36 in Köln ist die moderne Variante des Fernsehkarnevals. Mirja Boes und Marc Metzger führen gekonnt humoristisch durch das Programm mit Karnevalsrednern, Comedians und Varieté-Künstlern aus dem gesamten Bundesgebiet.

Karnevalissimo in den MMC Studios

Karnevalissimo in den MMC Studios: Die Hermes House Band bringt den Saal zum kochen. © ZDF/Frank W. Hempel

Dazu gibt es jede Menge Musik, von traditionell bis rockig. Mit dabei sind Ne Knallkopp, Frau Kühne, Eine Weinprinzessin, Markus Krebs, Ne Hausmann, Hermes House Band, Domstürmer, Münchner Zwietracht und das Universal Druckluft Orchester.

Die Regie führt Pit Weyrich, die Produktionsleitung liegt bei Thomas Adam und die Redaktion bei Peter Walscheid.

Die MMC Studios, Köln, sind im Auftrag des ZDF für die technische Produktion von „Karnevalissimo“ zuständig, sowie für den Dekorations- und Bühnenbau, der vom MMC Art Department nach einem Bühnenbild von Rainer Otto realisiert wurde.

Von Seiten der MMC wird die Karnevalsshow betreut von Susanne Knapp, Account Managerin der MMC Studios, und von Theo Kings, Account Manager des MMC Art Departments.

Weitere Informationen: www.zdf.de

Foto: Karnevalissimo: Das Moderatorenduo Mirja Boes und Marc Metzger führen charmant und humorvoll durch das Programm. © ZDF/Frank W. Hempel