Serien Summit 2017

Der Große Serien-Summit 2017 am 25.04. und 26.04. in den MMC Studios – Trends und Tendenzen im fiktionalen Erzählen

Ein Workshop-Event von Film- und Medienstiftung NRW, SKW Schwarz Rechtsanwälte, MMC Studios Köln und HMR International am Dienstag, 25. und Mittwoch, 26. April 2017 im Saal „Foyer Nord“ der MMC Studios.

Bereits zum sechsten Mal dreht sich Großen Serien-Summit an den zwei Tagen in den MMC Studios alles um das fiktionale Erzählen.

Am Dienstagnachmittag widmen wir uns in „High-End Series Go Legal“ der gerade in Kraft getretenen Urhebervertragsrechtsreform und ihren Folgen für Serien-Produzenten, Sender, Plattformen und Vertriebe.

Am Dienstagabend erwartet Sie dann im Cineplex Filmpalast Köln die Deutschland-Premiere der Dramaserie „Blaumacher“, die ab Juni in ZDFneo zu sehen sein wird. Im Anschluss wird es einen kleinen Empfang geben.

Am Mittwoch stehen ganztags auch dieses Jahr spannende Serienproduktionen aus aller Welt im Mittelpunkt. Dabei stellen wir aktuelle Erfolgsprojekte vor, diskutieren, was gutes serielles Erzählen international ausmacht und wie man das Wissen darum in Deutschland effektiv umsetzen kann.

Gelingt es dem deutschen Markt im globalen Seriengeschäft aufzuholen? Oder findet bei uns gerade eine Rückbesinnung auf alteingesessene Erzählmuster statt?

Das detaillierte Programm der Veranstaltung sowie Informationen zu den Anmeldemöglichkeiten finden Sie ab heute unter www.hmr-international.de.

Foto / Logo Collage: HMR International