“Hund vs. Katze – Rütter gegen Boes” aus den MMC Studios heute bei RTL

In der zehnten Folge “Dingsda” am 7. Dezember versuchen Schauspieler Antoine Monot Jr. und seine Partnerin Stefanie Sick ihr Rate-Glück gegen die alten Freunde Fabian Harloff und Patrick Bach.

In der neuen Comedy-Spiel-Show “Hund vs. Katze – Rütter gegen Boes” (heute, 12. 12.2018, um 20.15 Uhr bei RTL) treten Hundeprofi Martin Rütter und Katzenfan Mirja Boes zu einem tierischen Duell an, um das Studio-Publikum zu überzeugen, welche Art das bessere Haustier ist.

Hund vs. Katze - Rütter gegen Boes

Credit: MG RTL D / Guido Engels

Das Publikum besteht hier aus 100 Hundehaltern, 100 Katzenhaltern und 300 Zuschauern, die bisher gar kein Haustier hatten. In verschiedenen Kategorien versuchen der Hundeexperte und die katzenverrückte Comedienne die 300 Kleintierhalter durch Argumente, Spiele und Aktionen für sich bzw. ihr “Lieblingstier” zu gewinnen.

Besondere Unterstützung bekommen die beiden Tierfreunde außerdem durch prominente Gäste.

Moderiert wird die neue Primetime-Show von Ruth Moschner, die als neutrale Instanz die Spielrunden erklärt und kommentiert.

Bei der neuen RTL-Primetime-Show sind die MMC Studios im Auftrag von Mina TV verantwortlich für die komplette technische Produktion im MMC Studio 30/31 sowie für das Set Design und den Setbau.

Titelfoto: Martin Rütter, Moderatorin Ruth Moschner (M.) und Mirja Boes. Credit: MG RTL D / Guido Engels