Dreharbeiten für den Sci-Fi-Thriller “Stowaway” in den MMC Studios

Aktuell finden in den MMC Studios die Dreharbeiten für den Sci-Fi-Thriller “Stowaway” von Regisseur Joe Penna statt. Das Drehbuch schrieb Penna gemeinsam mit Ryan Morrison. Die Hauptrollen spielen Anna Kendrick, Toni Colette, Daniel Dae Kim und Shamier Anderson.

“Stowaway” erzählt von einer Marsmission, bei der ein unentdeckter blinder Passagier (Shamier Anderson) aus Versehen einen irreparablen Schaden an den lebenserhaltenden Systemen des Raumschiffs anrichtet. Angesichts schwindender Ressourcen und eines möglicherweise fatalen Schicksals wiedersetzt sich als einzige die Wissenschaftlerin (Anna Kendrick) der eiskalten Logik der Kommandantin (Toni Collette) und des Biologen an Bord (Daniel Dae Kim).

Die Dreharbeiten starteten Mitte Juni und werden Ende Juli abgeschlossen sein. Bis zum 24. Juli entstehen im 26 m hohen MMC Studio 52 in Köln Außenaufnahmen am Raumschiff mit zahlreichen Stuntszenen in simulierter Schwerelosigkeit.

augenschein Filmproduktion – Jonas Katzenstein und Maximilian Leo – und RISE PICTURES – Ulrich Schwarz – produzieren mit XYZ Films – Aram Tertzakian und Nick Spicer in Zusammenarbeit mit RainMaker Films – Clay Pecorin – und Yale Productions.

Die aufwendigen VFX liegen bei RISE Visual Effects Studios. Gefördert wird das Projekt von der Film- und Medienstiftung NRW, dem FFF Bayern und dem DFFF.

Sony wird den Film 2020 weltweit in die Kinos bringen, Wild Bunch in Deutschland und Frankreich.

Foto (v.l.n.r.): Bastie Griese (MMC), Aram Tertzakian (XYZ Films), Autor Ryan Morrison, Darsteller Daniel Dae Kim, Regisseur Joe Penna, Darstellerin Anna Kendrick, Christina Bentlage (Film- und Medienstiftung NRW), Jonas Katzenstein (augenschein Filmproduktion), Ulrich Schwarz (RISE PICTURES) und Markus Degen (RISE Visual Effects Studios). Credit: Jürgen Olczyk