TVN und MMC Studios sorgen für neue Attraktionen im “Erlebniszentrum Naturgewalten” auf Sylt

Sie suchen noch Tipps für Ausflüge im Sommer? Besuchen Sie das “Erlebniszentrum Naturgewalten” auf der wunderschönen Nordseeinsel Sylt.

Im Auftrag von TVN Corporate Media hat das Art Department der MMC Studios drei neue Exponate für das Erlebniszentrum in List auf Sylt gebaut und diese dort installiert, und zwar zwei Gleitschirmstationen und eine Heißluftballon-Station.

Erlebniszentrum NaturgewaltenSie wurden im Dachgeschoss des Zentrums aufgebaut, basierend auf einem Ausstellungsdesign des MMC-Set-Designers Rainer Becher.

Mit Hilfe einer Virtual Reality-Brille können Sie die Insel jetzt auf einem virtuellen Rundflug mit einem Paraglider von oben erleben.

Wer einen weniger rasanten Flug über die Insel bevorzugt, kann in einer Heißluftballon-Gondel Platz nehmen. Dort werden die Besucher ebenfalls mit Hilfe einer VR-Brille in den Himmel über Sylt mitgenommen.

Erlebniszentrum NaturgewaltenStatt eines Rundfluges geht es hier aber gezielt zum Sylt-Museum, zur Eidum-Vogelkoje, zur Arche Wattenmeer und dem Naturzentrum Braderup. Und wer mag, kann sich dann auch noch virtuell in den Ausstellungen selbst umsehen.

Die Exponate sind Teil der Ausstellung, die die Vielfalt, Schönheit und Dynamik der Meere und Küsten sowie das Erleben von Naturgewalten darstellen und vermitteln möchte.

Das Erlebniszentrum Naturgewalten wurde im Mai 2020 nach einer Corona-bedingten Pause wieder eröffnet.

Falls Sie planen, Sylt in diesem Sommer zu besuchen, ist dieses Naturentdeckungszentrum auf jeden Fall einen Besuch wert!

Weitere Informationen: https://naturgewalten-sylt.de/

Foto Credit: Erlebniszentrum Naturgewalten