Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette

Pünktlich zur Rückrunde: Neue Folgen “Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette” aus den MMC Studios ab 25.01. exklusiv auf Sky 1

Pünktlich zur Rückrunde der Fußball Bundesliga ist auch Frank Buschmann mit seiner erfolgreichen Sport-Comedy-Show “Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette” zurück.

In den sechs neuen Folgen der zweiten Staffel sind Panagiota Petridou und Matze Knop sowie viele neue Gäste, aber auch alten Bekannte mit dabei. Unter anderem Sky Moderatorin Esther Sedlaczek, Sky Experte Lothar Matthäus, Giovanni Zarrella, Julius Brink, Bodo Illgner, Björn Werner, Patrick Owomoyela, Jan Köppen, Georg Hackl, Peter Neururer, Thomas Häßler, Raphael Holzdeppe, Florian Schmidt-Sommerfeld (“Schmiso”), Moritz Fürste, Micky Beisenherz und Sven Hannawald sind bei “Buschi” zu Gast.

Ab 25. Januar 2018, immer donnerstags um 20.15 Uhr auf Sky 1 sowie auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket.

“Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette” ist eine Produktion der Redseven Entertainment für Sky. Die Sport-Comedy-Show wird im MMC Studio 35 in Köln aufgezeichnet. Die MMC Studios sind bei der Produktion im Auftrag von Redseven Entertainment für die technische Umsetzung der Shows sowie für den Dekorations- und Bühnenbau zuständig. Von Seiten der MMC wird die 2. Staffel von “Eine Liga für sich” durch Account Manager Mick Nohl betreut.

Mehr zu “Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette”:
Moderator Frank Buschmann lässt in jeder wöchentlichen Ausgabe zwei Teams, bestehend aus jeweils drei Prominenten gegeneinander antreten. In verschiedenen Spielrunden müssen die Gäste nicht nur ihr sportliches Wissen, sondern auch bei körperlichen Herausforderungen ihr Geschick unter Beweis stellen.

Pro gewonnener Runde werden Punkte vergeben. Im großen Finale der Show muss jeweils ein Team-Mitglied eine strapaziöse Aufgabe absolvieren, während die beiden anderen Team-Mitglieder Fragen beantworten. Am Ende siegt die Mannschaft mit den meisten Punkten.

Die 50-minütige Show verbindet wie kein anderes Format im deutschen Fernsehen Sport, Comedy und Entertainment und das nicht nur für sportinteressierte Zuschauer. Das britische Original “A League of Their Own” mit Moderator James Corden, bekannt aus der “Late Show” und “Carpool Karaoke”, läuft in Großbritannien seit 2010 überaus erfolgreich ebenfalls auf Sky 1.

Weitere Informationen: www.sky.de

Foto: Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette: Matze Knop, Frank Buschmann und Panagiota Petridou. © SKY Deutschland GmbH/Willi Weber