Starker Start für “Ninja Warrior Germany” aus den MMC Studios

Die fünfte Staffel von “Ninja Warrior Germany” legte am Freitagabend einen hervorragenden Start hin. Die erstmals in den MMC Studios produzierte Parcours-Show sicherte sich mit 1,48 Millionen 14- bis 49-jährigen Zuschauern und einem Marktanteil von 20 Prozent mit beträchtlichem Vorsprung den Tagessieg in der klassischen Zielgruppe.

Durchschnittlich verfolgten 2,67 Million Zuschauer ab 3 Jahren die Physical Game Show, was sich in einem guten Marktanteil von 10 Prozent niederschlug.

Wie bei den letzten Staffeln von “Ninja Warrior Germany”, wurde auch das Set Design der Jubiläumsstaffel im Auftrag von RTL STUDIOS von Rainer Becher und seinem Design-Team bei Art Department der MMC Studios entworfen.

Für die 5. Staffel wurde der “Ninja Warrior Germany”-Parcours erstmals in den MMC Studios in Köln aufgebaut, und zwar im MMC Studio 30/31 und der “Coloneum Mall”.

Im Auftrag von RTL STUDIOS sorgte das Technical Operations-Team der MMC für die technische TV-Produktion und das MMC Art Department unterstützte beim Setbau für die Showreihe.

In der Premierenfolge standen sich die beiden schnellsten Finisher des Abends am Ende in einem ganz neuen Duell am Power Tower gegenüber: Zeitsoldat Lukas Kilian (Zeit: 2:12,08) und der amtierende “Last Man Standing” Alexander Wurm (3:24,14).

Lukas Kilian gewann das atemberaubende Duell in 10 Meter Höhe und damit auch einen Safety Pass fürs Halbfinale, d.h. er steht automatisch bereits im Finale und tritt im 1. Halbfinale außerhalb der Wertung an.

Diese 16 Athleten/innen haben es ebenfalls bis ins 1. Halbfinale geschafft: Björn Graul, Christian Kirstges, Christian Krömer, Christian Range, Frank Schmidpeter, Giovanni Ertl, Hannah Mees, Marco Layer, Max Sprenger, Niklas Woltmann, Philipp Göthert, Rene Sperlich, Rita Benker, Roy Sperlich, Siegfried Sperlich, und Uwe Weitzer.

Ab sofort begleitet www.sport.de “Ninja Warrior Germany” mit einem Liveticker parallel zur Ausstrahlung, exklusiven Interviews, Hintergrundberichten und einer detaillierten Athleten-Datenbank mit allen bisherigen Teilnehmern und vielen Fotos und Videos: www.sport.de/ninja-warrior/magazin

Die 2. Folge der Jubiläumsstaffel sehen Sie am Freitag, 9. Oktober 2020 um 20:15 Uhr bei RTL und TVNOW.

Foto: Lukas Kilian. © TVNOW / Markus Hertrich