MMC Postproduktion für “Wer kann, der kann!” – zu sehen ab 17. Januar bei Netflix

Am 17. Januar 2020 startet die Comedy-Backshow “Wer kann, der kann!” bei Netflix. Im Auftrag von UFA SHOW & FACTUAL sind die MMC Studios für die Postproduktion der deutschen „Nailed it!“-Adaption zuständig.

Gute Laune und jede Menge schräge Törtchen garantiert: In jeder der insgesamt sechs Folgen à 35 Minuten, treten jeweils drei Hobbybäcker gegeneinander an, um ihr noch ausbaufähiges Talent unter Beweis zu stellen.

Unter den strengen Augen der Jury, bestehend aus Moderatorin Angelina Kirsch, dem Konditor-Weltmeister Bernd Siefert und einem pro Folge wechselnden Gastjuror, müssen meisterliche Torten nachgebacken werden. Die Ergebnisse sind zwar nicht immer genießbar, aber stets unterhaltsam!

Wer es dann schafft, den Vorlagen trotz Zeitdruck und Überforderung am nächsten zu kommen, geht am Ende mit 5.000,- € nach Hause.

“Wer kann, der kann!” – ab 17. Januar 2020 exklusiv bei Netflix.

Foto: youtube