Die dritte Staffel von “The Masked Singer” startet am 20.10. bei ProSieben und Joyn – live aus den MMC Studios

Die doppelt ausgezeichnete Show “The Masked Singer” (zwei Deutsche Fernsehpreise) startet am Dienstag, 20. Oktober 2020, das größte Rätsel Deutschlands. Live aus den MMC Studios.

Mit zehn neuen Masken, mit zehn neuen Stars, mit einem neuen Rateteam und mit der Frage, die das ganze Land zum dritten Mal beschäftigt: Welcher Star steckt unter der Maske?

Die Antwort auf diese Frage suchen Sonja Zietlow, die im Frühjahr im blumigen Hasenkostüm insbesondere Rea Garvey irritierte, und Bülent Ceylan, der als Heavy-Metal-Engel im vergangenen Sommer die #MaskedSinger-Bühne rockte.

Die Moderatorin und der Comedian tauschen ihre Kostüme gegen den Platz im Herbst-Rateteam von “The Masked Singer” und versuchen gemeinsam mit einem wöchentlich wechselnden Promi-Rate-Gast und allen Fans die Indizien zu entschlüsseln und den Stars unter den Masken auf die Spur zu kommen.

Im kommenden Frühjahr werden wieder Ruth Moschner und Rea Garvey antreten, um den ProSieben-Maskenball zu entschlüsseln.

Matthias Opdenhövel moderiert die dritte Staffel der Erfolgs-Show.

Im Auftrag von Endemol Shine Germany wird das Technical Operations-Team der MMC wieder die komplette technische TV-Produktion der Shows übernehmen und das MMC Art Department sorgt für den Bühnen- und Dekorationsbau.

Dienstag bleibt Rätseltag:
ProSieben zeigt auch die dritte Staffel von “The Masked Singer” an jedem Dienstag um 20:15 Uhr live aus den MMC Studios in Köln – mit einer Ausnahme: Zum Halbfinale dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits am Montag, 16. November 2020 rätseln, welche Stars unter den Masken stecken und ihre Favoriten in das Finale wählen.

“The Masked Singer” – die dritte Staffel ab Dienstag 20. Oktober 2020, um 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn.

Foto: v.l. Sonja Zietlow; Bülent Ceylan. © ProSieben/Willi Weber