The best comes from the Mount Everest: Der Yeti gewinnt in den MMC Studios die erste Staffel von “The Masked Singer Austria”

Nach über einem halben Jahr kam es gestern Abend bei PULS 4 zum fulminanten Showdown und den letzten Demaskierungen der Premierenstaffel von “The Masked Singer Austria”, die in den MMC Studios in Köln produziert wurde.

Im Auftrag von Endmol Shine Germany war die MMC für die komplette technische TV-Produktion der Staffel zuständig. Der Bühnen- und Dekorationsbau für die Shows wurde vom Art Department der MMC realisiert.

Nina Proll ist die Geistergräfin

Nina Proll ist die Geistergräfin. © PULS 4/Willi Weber

Mit 23,3 Prozent Marktanteil (E12-49) verfolgte knapp ein Viertel der fernsehenden ÖsterreicherInnen den großen Moment der letzten Demaskierung des Yetis auf PULS 4.

Im Schnitt erreichte das von Arabella Kiesbauer moderierte Finale einen Marktanteil von 16,1 Prozent in der Zielgruppe 12-49 Jahre.

Die erste Maske am gestrigen Finalabend ließ die Geistergräfin fallen. Das gesamte Rateteam mit Elke Winkens, Nathan Trent, Sasa Schwarzjirg und Stargast Manuel Rubey konnte sie enttarnen.

Die Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin Nina Proll verabschiedete sich mit einer schillernden Performance von „Cry Me A River“.

Simone Stelzer ist der Lipizzaner

Simone Stelzer ist der Lipizzaner. © PULS 4/Willi Weber

Die Entscheidung: Der Lipizzaner galoppierte in beeindruckender Manier bis ins Finale, doch für den Sieg reichte es am Ende nicht. Schlagersängerin und Schauspielerin Simone Stelzer verbarg sich unter dem Kostüm.

Der Yeti stellte das Ratepanel vermutlich vor die schwierigste Aufgabe, wenn es um das Geheimnis ging wer unter der Maske steckt.

Doch am Schluss sind sie dann doch auf seine Fährte gekommen: Die Contemporary R&B-, Soul- und Pop-Sängerin Nadine Beiler ist der erste “The Masked Singer Austria”.

Nach der Show ist vor der Show: PULS 4 setzt den TV-Hit bereits 2021 mit der zweiten Staffel der verrücktesten und liebenswertesten Show in der Österreich-Version fort.

The Masked Singer Austria in den MMC Studios

The Masked Singer Austria in den MMC Studios © PULS 4/Willi Weber

Doch mit der Demaskierung des letzten Undercover-Stars wurden auch noch nicht alle Geheimnisse um die erste Staffel von “The Masked Singer Austria” ans Tageslicht gebracht.

Am Montag, den 19. Oktober, präsentiert PULS 4 ein ganz besonderes Special.

Dieses gibt erstmals Einblick in die “Geheimnisse von The Masked Singer Austria” und zeigt exklusiven Content der Undercover-Sänger während ihrer abenteuerlichen Reise mit “The Masked Singer Austria”.

“Die Geheimnisse von The Masked Singer Austria” am Montag, den 19. Oktober um 20:15 Uhr auf PULS 4

Titelfoto: Nadine Beiler ist der Yeti. © PULS 4/Willi Weber