“Wer sieht das denn?!” aus den MMC Studios ab Dienstag, 21. Juli, auf ProSieben

ProSieben zeigt die weltweit erste Show-Quiz-Show ab Dienstag, 21. Juli 2020.

Moderiert von Ruth Moschner kämpfen bei “Wer sieht das denn?!” in jeder Show-Quiz-Show zwei prominente Rateteams gegeneinander. Sie sehen Akrobaten, Bands, Tänzer oder andere lustige und spektakuläre Performances auf der Show-Bühne.

Ehrlich Brothers

Ehrlich Brothers. Credit: ProSieben/Willi Weber

Doch davon dürfen sie sich nicht blenden lassen – denn nach den Auftritten wird es für die Rateteams ernst.

Mit welcher Hand hat der Akrobat nach seinem dreifachen Salto in das Trapez gegriffen – mit rechts oder mit links? In welcher Reihenfolge wurden die Körperteile beim Schuhplattler berührt? Welche Farbe hatten die Ohrringe der Sängerin? Keiner weiß im Vorfeld, welche Frage gestellt wird. Und nur wer ganz genau hinsieht und sich jedes Detail merkt, gewinnt.

“Wer sieht das denn?!” beruht auf dem Show-Konzept “Watch!” des kanadischen Distributors Media Ranch.

ProSieben ist der erste Sender weltweit, der diese Show produzieren lässt. Produziert werden die drei Ausgaben der Show-Quiz-Show von Talpa Germany GmbH.

WSDD: Axel Stein, Til Schweiger, Olivia Jones, Mario Basler

WSDD: v.l. Axel Stein, Til Schweiger, Olivia Jones und Mario Basler. Credit: ProSieben/Willi Weber

Im Auftrag von Talpa Germany sind die MMC Studios bei “Wer sieht das denn?!” für die technische TV-Produktion und den Setbau zuständig.

In der Premierenfolge am 21. Juli spielen Til Schweiger und Axel Stein gegen Olivia Jones und Mario Basler für einen guten Zweck. Wer von ihnen sieht genauer hin und wer kann sich am besten an Details der Performances auf der Show-Bühne erinnern?

“Wer sieht das denn?!”, ab 21. Juli 2020, dienstags, um 20:15 Uhr, auf ProSieben.

Titel-Foto: Ruth Moschner. Credit: ProSieben/Bernd Jaworek